Die Chöre
Let´s sing together
Social-Media-Kontakte:
- Instagram: gsvmaichingen_die choere
- Facebook: GSV Maichingen - Die Chöre

Veröffentlichungen:
Gemeindeblatt Maichingen
https://www.krzbb.de/bei-uns-daheim/kreis-boeblingen

Lass uns Freunde sein (siehe Downloadcenter)

A-Chor-Deon (siehe Downloadcenter)

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, von Jung bis Silverager.
In unseren Chorgruppen findet jeder seinen Platz.
Gemeinsam Lieder einüben und auf Veranstaltungen und Konzerten präsentieren.
Mach mit und komm zu einer unserer Chorprobe oder kontaktiere einen unserer Ansprechpartner.

Wir sind für Sie aktiv!

Wir sind für Sie aktiv!

Sie haben allgemeine Fragen zum GSV. Das Geschäftstellen-Team hillft gerne weiter.
Zur GSV Geschäftsstelle
Der Gemischte Chor für Erwachsene

Angebote Chöre

Der Gemischte Chor für Erwachsene

Alle die gerne unterschiedliche Stilrichtungen mit deutschsprachigen und internationalen Texten singen, von Klassik bis Pop, finden in unserem Gemischten Chor ein sängerisches Zuhause.
Mehr

 

LASS UNS FREUNDE SEIN

Unsere Singband Goldkehlchen macht sich auf die Suche nach Freunden und reisen dazu um die Welt mit einem besonderen Schuh.

07. Juli 2024 um 15:00 Uhr

Laurentius Gemeindehaus Maichingen

(Plakat siehe Downloadcenter)

 

A-Chor-Deon

Der Akkordeonverein Maichingen und die Glanztöne und Phönixstimmen der Chöre des GSV-Maichingen laden herzlich ein zum gemeinsamen Konzert.

14. Juli 2024 um 17:00 Uhr

Katholische Kirche Sankt Anna, Maichingen

(Plakat siehe Downloadcenter)

 

Das war unser Musikcafé

Wir verwöhnten am letzten Sonntag (21.04.2024) bei unserer erneuten Einladung ins Musikcafé viele Gäste sowohl musikalisch als auch mit Kuchen und Torten aus der Backstube der Chormitglieder. Begleitet von Michael Hajek am Klavier und „ein wenig instrumentalem Vogelgezwitscher“ eröffnete der Gemischte Chor unter der Leitung von Albrecht Volz mit dem französischen Kanon „Dis moi beau printemps“. Nach „Über den Wolken“ wechselte der Dirigent allerdings zum Schlagzeug. Für „Thank you for the music“ von Abba überließ er Kollegin Ulrike Dehnen seinen Chor und Taktstock. Freudiger Applaus zeigte, wie gut dieser erste Programmteil beim Publikum ankam. Prompt erfolgte dann auch die Aufforderung an unsere Gäste „Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder“ im zweistimmigen Kanon mitzusingen, was natürlich mit Begeisterung gelang.

Die „Singbande Goldkehlchen“ sang und tanzte Lieder aus ihrem für den 7.Juli geplanten kleinem Kindermusical „Lasst uns Freunde sein!“ und verzückte alle mit ihrem Auftritt. Das Mädchenensemble Phönixstimmen, ebenfalls von Ulrike Dehnen geleitet, durfte sich auch über großen Beifall freuen. Zur Überraschung der Mädchen ehrte die Vorsitzende Kristine Seidl zusammen mit Betreuerin Margit Funke vier aus der Gruppe für ihr 5- bzw. 10-jähriges aktives Singen. Alle vier Mädchen starteten ihren Chorgesang bei den Goldkehlchen.

Noch einmal auf die Bühne durften die Phönixstimmen, um zusammen mit dem Frauenchor Glanztöne „Flowers“ von Miley Cyrus zu singen. „Nothing else matters“, der speziell für einen Chorwettbewerb arrangierte vierstimmige Chorsatz „Engel“ von Rammstein und Adeles „Set fire to the rain“ waren die weiteren Lieder der Glanztöne.

Im Publikum stehend dirigierte Ulrike Dehnen die Chöre beim gemeinsamen Schlusslied.

Mit dem Schlusslied „Mögen dich die Wege“, neben Klavier und Schlagzeug begleitet von Julia Reuter an der Querflöte, verabschiedeten sich alle vier Chorgruppen gemeinsam vom Publikum. Herzlichen Dank an Albrecht Volz, der als Dirigent und Schlagzeuger auch bei den anderen Chorgruppen mitwirkte, an Ulrike Dehnen, an den Pianisten Michale Hajek, allen Helfern und Helferinnen und natürlich unserer treuen Maichinger Fangemeinde.

 

 

 

Und weiter geht´s. Denn bei den Chöre ist immer was los

 

13.10.2024:             

Church, Pop and More, katholische Kirche Sankt Anna Maichingen

 

14.12.2024:             

Weihnachtsmarkt Maichingen

 

24. / 25.05.2025:

SAVE THE DATE

Konzert der Chöre des GSV-Maichingen im Bürgerhaus Maichingen

 

 

Downloadcenter:

 

 Ansprechpartner

Ansprechpartner

Allgemeiner E-Mail-Kontakt


Abteilungsleitung
 

Vorsitzende
Kristine Seidl

07031 386338

 

Stellv. Vorsitzende
Cora-Suyin Müller

07031 380666

 

Kassiererin
Silvie Vogel
07031 6675825

 

Pressewart
Marianne Breidt
07031 381891

 

Schriftführer
Wolfgang Tielesch
07031 812615

 

Ansprechpartner Chorarten

Gemischter Chor

Cora-Suyin Müller
07031 380666

 

Kinderchor GSV-Goldkehlchen
Jugendchor GSV-Phönixstimmen

Margit Funke
07031 388514

 

Glanztöne

Silvie Vogel
07031 6675825

 

Dirigent
Gemischter Chor
Albrecht Volz
07152 901959

 

Dirigentin

Kinderchor GSV-Goldkehlchen
Jugendchor GSV-Phönixstimmen
Glanztöne

Ulrike Dehnen
07031 271275

 Abteilungsbeitrag

Abteilungsbeitrag

Die Abteilungsbeiträge sind Jahresbeiträge und gelten pro Person:

 

  • 120,00 Euro im Gemischten Chor und bei den Glanztöne
  • 50,00 Euro bei den Goldkelchen und Phönixstimmen bei einem oder mehreren Kindern pro Familie

Zusätzlich zur Mitgliedschaft bei den Chören ist auch eine Mitgliedschaft im Hauptverein zwingend erforderlich. Dafür fällt ein zusätzlicher Mitgliedsbeitrag an.

Hier finden Sie Informationen zu den Mitgliedsbeiträgen im GSV Hauptverein

 Die Chöre buchen

Die Chöre buchen

Die Chöre des GSV-Maichingen singen auch gerne für Sie bei einen besonderen Anlass; ob Geburtstag, Jubiläum oder auch Trauerfeier.

Sprechen Sie einem unserer Ansprechparner.

Wir prüfen umgehend, ob für den von Ihnen gewünschten Temin ein Auftritt möglich ist. Die Kosten für einen Auftritt betragen pauschal 200,00 Euro.

 

Für GSV-Mitglieder bieten wir dieses Angebot verbunden mit der Bitte um eine Spende zur Finanzierung der Chorarbeit.

 

Quellenangabe: © www.pixabay.com ReinerKnudsen, geralt, carloscuellito87, Alexas_Fotos
Highlights und Presse-Echo

Highlights und Presse-Echo

Von der Oper über Kirchenkonzerte bis hin zum Open-Air – die Chöre des GSV haben schon einiges auf die Beine gestellt.
Mehr

Unsere Partner

Für manche Projekte reicht ehrenamtliches Engagement aber alleine nicht aus. Dann braucht man Partner und Sponsoren.
Mehr